Schlagwort-Archive: Film

Unbehagen der Geschlechter: Spiel der Stereotype in „Romeos“

(Achtung: Spoilers) Transidentitäten verursachen doch ein „Unbehagen der Geschlechter“ (Butler). Das war in der Kritik an der FSK  (Teil 1 der Diskussion hier) zu lesen, aber auch in der Berliner Premiere im Kino International zum MonGay (5. Dezember) zu spüren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen in der Literatur, Feminismus nicht nach dem Komma, Was geht dich meine Sexualität an? | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Vorsicht: Das kann Ihre Tochter schwul machen!

Das hätte sich der FSK wohl auch nicht träumen lassen. Kaum bemüht sich dieses Gremien zum Schutz unserer Kinder vor unerwünschten Einflüssen und setzt die Altersbeschränkung für die Teenagerliebesgeschichte Romeos … anders als du denkst von 12 auf 16 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus nicht nach dem Komma, Rechtschaffene Intoleranz, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare